Raum für Begegnungen mit sich selbst und mit anderen

Neugestaltung des "Raums der Stille"

06.01.2022

In jedem Hospiz gibt es einen ganz besonderen Raum - den "Raum der Stille". 

 

Ein Rückzugsort für unsere Gäste, für die An- und Zugehörigen aber auch für die Mitarbeitenden zum Durchatmen und Energie schöpfen.

 

Das Konzept unseres Raumes der Stille lässt vieles zu. Hier sind Kinder ebenso willkommen, in den kindgerechten Büchern zu blättern oder mit kreativen Mitteln ihren Emotionen spielerisch Ausdruck zu verleihen. Die stapelbaren Sitz- und Tischboxen sind mit den unterschiedlichsten Materialien gefüllt.

 

Das kuschelige Alkoven-Sofa vermittelt Geborgenheit und bietet die Möglichkeit zum Abschalten und zur Ruhe kommen. Ein gemütlicher Sessel mit Leselampe sowie ein Hocker vervollständigen die Sitzecke.

 

Wer Lust hat, die eigene Musik zu hören, kann diese auf unserer Muslikanlage abspielen.

 

In der Bibel auf der Stehle darf jede:r gerne lesen und das Licht ist ein Zeichen der Hoffnung und des Trostet für alle Menschen in unserem Hospiz.

 

Gerne können Sie Ihre Gedanken und Gefühle im Gästebuch mit uns und anderen teilen. 

 

Wir laden Sie ein, diesen Raum zu nutzen und auf sich wirken zu lassen. Sie werden sehen, es lohnt sich!

 

Hier sehen Sie weitere Bilder vom Raum der Stille

 

Hospiz Emmaus

Am Hirschberg 1c
66606 St. Wendel
Telefon:06851 80009-0
Telefax:06851 80009-29
Internet:http://www.hospizemmaus.de

Unsere Spendenkonten

Kreissparkasse St. Wendel
IBAN: DE 39592510200059015461
BIC: SALADE51WND
Bank 1 Saar
IBAN: DE 54591900000401391002
BIC: SABADE5S